Zwei Richtungen, zwei Nacktschnecken… ein neuer gemeinsamer Weg. Ich fand diese Situation sehr romantisch und habe sie zuerst auf Foto und nun sogar auf eine Lampe gebannt. Im Schneckentempo in die gemeinsame Zukunft… von weitem betrachtet sehen die nackten Schnecken auch gar nicht so schleimig aus.

Das Licht der Lampe ist hauptsächlich vom Rotbraun der Erde bestimmt – sehr warm und eher Stimmungsobjekt als erhellende Lampe – und der Blick wird von den Schnecken und ihrem Weg gelenkt: man schaut auf den bereits zurückgelegten, wie auch den zukünftigen Weg. Eine romantische Lampe für frisch Verliebte!

Durch das spezielle Druckverfahren meines Fotos auf transluzente Folie kommt das Fotomotiv bestens zur Geltung, selbst wenn die Lampe nicht erleuchtet ist. Wenn sie angeknipst wird, streut das Licht ebenmäßig hinter dem Foto, so daß Texturen und Farben des Fotos zur vollen Geltung kommen.

23cm hoch
10cm breit
10cm tief

1,1 kg

Glaslampe
2,5m Kabel mit Kippschalter (weiß)

max. 40W
110-240V
E14-Fassung (herkömmliche schmale Fassung)



Energieklasse KHG